Bezirksminientscheid 2011

Bezirksminientscheid 2011
20. März 2011 Sandro Tonon
Bezirksminientscheid 2011

Am 20. März 2011 fand der Bezirksminientscheid zum ersten Mal in Stühlingen statt. 38 Mädchen und Jungen, welche sich über die Ortsentscheide für dieses Turnier qualifiziert hatten, nahmen an diesem Turnier teil. In der Vorrunde spielten die Teilnehmer in den Altersklassen 8 Jahre und jünger sowie 9/10 Jahre Gruppenspiele aus. Die jeweiligen Gruppen 1. und 2. spielten danach in der Zwischenrunde, die restlichen Plätze in der Trostrunde, erneut im Gruppensystem weiter. Die Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache, viele tolle Ballwechsel, sogar Schnitt- und Topspinbälle waren bereits zu sehen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren erhielt jede Gruppe einen Betreuer aus den Reihen der Aktiven TT-Spieler/innen der TTF Stühlingen. An allen Tischen wurde von den Aktiven und Jugendlichen gezählt, damit die Minis sich voll und ganz auf das TT-Spielen konzentrieren konnten.
Viele Eltern und Betreuer unterstützen die Kinder und genossen die Bewirtung in der Stadthalle Stühlingen.

Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und durften sich einen Sachpreis aussuchen. Die ersten Plätze wurden mit Medaillen bzw. Pokalen belohnt.

Ergebnisse

Mädchen:
  1. Jennifer Dziubale (Blumberg)
  2. Vanessa Schlatter (Stühlingen)
  3. Alischa Rauch (Stühlingen)
  4. Selina Smajic (St. Georgen)
  5. Isabel Groten (Stühlingen)
  6. Signe Beil (Stühlingen)
  7. Madeleine Müller (Blumberg)
  8. Laura Kroh (St. Georgen)
  9. Merve Avci (Stühlingen)
  10. Silav Hilal (Blumberg)
  11. Annasophia Groß (Stühlingen)
  12. Eileen Wiedemann (Stühlingen)
  13. Melissa Ossmangolu (Hüfingen)
  14. Jenny Wendrich (Stühlingen)
  15. Kessler Ilka (St. Georgen)
Jungen
  1. Marc Hackenjos (St. Georgen)
  2. Louis Rößle (St. Georgen)
  3. Leon Albrecht (St. Georgen)
  4. Philipp Molnar (Marbach-Rietheim)
  5. Daniel Hemer (Vöhrenbach)
  6. Adrian Würth (Stühlingen)
  7. Marcel Hauser (Hüfingen)
  8. Nikolai Lasarzick (Stühlingen)
  9. Moritz Nüßle (Blumberg)
  10. Stefan Reis (Blumberg)
  11. Sven Selig (Blumberg) und Maik Rasilier (Blumberg)
  12. Darth Vader (Tatooine, der Name wurde von der Redaktion geändert) und Timo Kupferschmid (Hüfingen)
  13. Immanuel Groß und Sören Ebbesen (beide Stühlingen)
  14. Federico Osswald (Marbach-Rietheim) und Fabian Schanz (Stühlingen)
  15. Sahin Karatas (Hüfingen) und Robin Kunze (Vöhrenbach)
  16. Nico Gehringer (Hondingen) und Joey Weiß (St. Georgen)
  17. Matthias Martin (Hondingen)

Für den Verbandsentscheid, welcher am 9. April in Kandern stattfindet haben sich somit Jennifer Dziubale, Vanessa Schlatter, Marc Hackenjos und Louis Rößle qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch!

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.