Südbadische Top 16 Rangliste Mädchen U14 – 1. Platz Evita Wiedemann

Südbadische Top 16 Rangliste Mädchen U14 – 1. Platz Evita Wiedemann
5. Mai 2014 Katja Wiedemann
Die Sieger

Am Sonntag, 04. Mai 2014, fand die Südbadische Top 16 Rangliste der Mädchen/Jungen U14 in Gamshurst (Ortenau) statt.
Vom Schwarzwald starteten hier 3 Spielerinnen – unter anderem auch Evita Wiedemann. Als Betreuer dabei: Mama Katja, Papa Sven und die kleine Schwester Eileen 😉 In der Vorrunde galt es 7 Spiele zu bewältigen.

Beim ersten Spiel hatte sie etwas Mühe reinzukommen. Sie unterlag in den ersten Sätzen mit 4:11 und 7:11, konnte aber zum Glück das Blatt wenden und mit 11:2, 11:8 und 11:5 im 5. Satz das Spiel für sich entscheiden.

Danach folgten 5 Spiele, welche sie mit nur einem Satzverlust bewältigte. Es folgte das letzte Spiel der Vorrunde, gegen die Favoritin Sonia Dresel (SV Kirchzarten), welche ebenfalls noch kein Spiel abgegeben hatte. Evita hatte keine Nerven, obwohl sie mit 2:1 führte. Die Gegnerin blieb ruhig und sehr konzentriert. Evita hingegen wurde immer aufgeregter. Nach dem 4. Satz hatte Evita einen sichtlichen Tiefpunkt, konnte sich auch nicht mehr fangen und gab den 5. Satz dann klar mit 4:11 ab.
Somit ging Evita als 2. Ihrer Gruppe in die Endrunde. Sie spielte nun um die Plätze 1-8. Hier zeigte sie bei den folgenden 3 Spielen ihr Können und konnte diese wiederum mit nur einem Satzverlust für sich entscheiden.

Das wohl spannendste Spiel des Tages, in der vorletzten Runde, lieferte Evita’s Bezirkskameradin Jennifer Dziubale aus Blumberg ab. Sie zeigte wozu sie fähig sein kann, spielte ein Top-Spiel gegen die Favoritin Sonia Dresel. Lautstark unterstützten wir Schwarzwälder unsere Jennifer, wodurch dann auch alle anderen Zuschauer auf das spannende Spiel aufmerksam wurden. Wir konnten kaum glauben was da im Moment vor sich ging! Jennifer hat sich das Spiel in 5 Sätzen, mit 11:3, 7:11, 11:9, 13:15 und 15:13 hart erkämpft und war auch die einzige, welche gegen diese Favoritin gewann.
Jennifer’s Sieg hatte zur Folge, dass Evita vor der letzten Spielrunde von Platz 2 auf Platz 1 vorgeschoben wurde. Dafür versprach Katja Jennifer dann auch ein Eis 🙂

Sonia Dresel und Evita hatten nun den gleichen Punktestand. Das letzte Spiel war die Entscheidung.
Es galt nun dieses möglichst ohne Satzverlust zu gewinnen, da es ja nun auf das Satzverhältnis ankam. Mit einem 3:0 war das Spiel gegen die spätere Drittplatzierte Isabella Antusch für Evita in der Tasche.
Evita erreichte somit den 1. Platz vor Sonia Dresel mit nur einem Satz Unterschied!

Herzlichen Glückwunsch!

Katja Wiedemann
(Betreuerin)

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.