Schüler Kreisklasse

Schüler Kreisklasse
11. November 2012 Sandro Tonon
Schüler 2012/2013

Die Rückkehr von Christof Groten aus der Jugendmannschaft zu den Schülern sollte in der neuen Saison eine enorme Verstärkung bedeuten. Und so kam es auch: mit einer Bilanz von 6:2 Siegen liegt Christof auf dem 3. Platz aller Spieler dieser Liga! Sogar alle Doppel, egal mit welchem Partner, konnte er gewinnen – das ist schon unglaublich.

Neben ihm spielten Benedikt Meier (1:3), Aziz Avci (3:2), Adrian Würth (2:1) und Nikolai Lasarzick (2:1) im Team. Als Joker kamen die Ersatzspielerinnen aus dem Mädchen Lorena und Evita Wiedemann (je 1:0) zum Einsatz.

Im ersten Spiel gegen Löffingen spielten Christof, Aziz, Adrian und Nikolai. Nach den Doppeln und den ersten Einzeln von Christof und Aziz stand es noch 2:2. Doch anschließend mussten wir alle weiteren Einzel – zum Teil auch sehr knapp – an den Gegner abgeben. Löffingen gewann somit mit 6:2.

Gegen die neue Mannschaft aus Villingen gewannen unsere „erfahrenen“ Jungs klar mit 6:0. Christof, Benedikt, Aziz und Adrian spielten in Villingen.

Gegen Sunthausen mussten wir kurzfristig Evita einsetzen. Zum Glück war unser Gegner nur zu Dritt, sonst wäre es sehr eng geworden. Christof (1), Benedikt, Nikolai (2) und Evita (1) konnten mit 6:3 gewinnen.

In Neustadt spielten Christof, Benedikt, Aziz und Joker Lorena super. Der 6:1 Sieg war überragend.

Im letzten Spiel gegen Bräunlingen sollten eigentlich alle spielen dürfen. Wir setzten Lorena und Evita im Doppel ein. Leider hatte Benedikt seine Schuhe vergessen, er unterstütze die Mannschaft super als Schiedsrichter und Fan. Christof, Aziz, Adrian und Nikolai gewannen ihre Spiele und so stand erneut 6:0 für TTF Stühlingen.

Am Ende stehen wir auf dem 2. Tabellenplatz mit 8:2 Punkten, knapp hinter Löffingen.
Ein toller Erfolg für die junge Mannschaft . Wir freuen uns schon sehr auf die Rückrunde und werden in Löffingen sicherlich alles geben.

Ein Dankeschön an die Fahrer, Coaches und Jens Lasarzick als Mannschaftsbetreuer.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.